Keine Verzögerungen beim Versand!
Schneller gratis Versand ab 50€
Riesenauswahl an Caps & Jerseys
Kostenlose Hotline (DE): 0800 400 5066

San Antonio Spurs Caps

Die San Antonio Spurs galten schon immer als eine Franchise von Taten statt Worten. Tim Duncan, Manu Ginobili und Tony Parker sorgten gemeinsam mit David Robinson und Kawhi Leonard für Titel. San Antonio Spurs Caps gibt es sowohl sehr dezent mit dem aktuellen, als auch sehr poppig mit Oldschool Logo. Zum Kaufratgeber

Die San Antonio Spurs galten schon immer als eine Franchise von Taten statt Worten. Tim Duncan, Manu Ginobili und Tony Parker sorgten gemeinsam mit David Robinson und Kawhi Leonard für Titel. San... mehr erfahren »
San Antonio Spurs Caps

Die San Antonio Spurs galten schon immer als eine Franchise von Taten statt Worten. Tim Duncan, Manu Ginobili und Tony Parker sorgten gemeinsam mit David Robinson und Kawhi Leonard für Titel. San Antonio Spurs Caps gibt es sowohl sehr dezent mit dem aktuellen, als auch sehr poppig mit Oldschool Logo. Zum Kaufratgeber

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

SAN ANTONIO SPURS CAPS KAUFRATGEBER:

Die San Antonio Spurs wurden 1967 als Dallas Chaparrals gegründet und spielten ursprünglich in der ABA. 1973 zog das Team nach San Antonio und nannte sich um in San Antonio Spurs. Drei Jahre später wurde die ABA mit der NBA zusammengelegt und die Spurs wurden zu einem NBA-Team. Inzwischen spielen sie in der Southwest Division der Western Conference. Der Name bezieht sich auf den am Reitstiefel befestigten Sporn. Die Spurs spielen ihre Heimspiele im AT&T Center vor bis zu 18.797 Zuschauern. Mit George Gervin hatten die Spurs direkt zum Start in der NBA einen echten Star in ihren Reihen, der 1978 Scoring Champion wurde. Als er 1985 zu den Bulls getradet wurde fiel das Team in ein Loch und es wurde sogar um einen Umzug in eine andere Stadt nachgedacht. 1987 wählten die Spurs aber David Robinson im Draft und als er 1990 in die NBA kam begann auch der Aufstieg des Teams. Robinson wurde 1994 Scoring Champion und 1995 sogar MVP. Er bekam mit Dennis Rodman einen Co-Star an die Seite, der nach Streitereien aber wieder abgegeben wurde. 1997 wurde Tim Duncan im Draft gewählt, der genau wie Robinson direkt Rookie of the Year wurde. Der erste Titel wurde 1999 gegen die New York Knicks gewonnen und 2003 gewann David Robinson in seiner Abschiedssaison den zweiten Titel gegen die New Jersey Nets. Mit Manu Ginobili und Tony Parker waren die neuen Schlüsselspieler neben Duncan und mit diesem Team gewannen die Spurs 2005 die dritte NBA Championship gegen die Detroit Pistons und 2007 den vierten Titel gegen die Cleveland Cavaliers. Das nächste Mal standen die Spurs 2013 im NBA Finale, verloren aber gegen die Miami Heat in sieben Spielen. 2014 gab es die Revanche und diesmal gewannen die Spurs mit 4:1 mit Kawhi Leonard als Finals MVP. Kawhi Leonard ging allerdings 2018 im Streit zu den Toronto Raptors, wo er auch Champion wurde. Die Spurs hingegen konnten seit seinem Weggang nicht mehr mitreden im Titelrennen.

Welche Capformen und Ausführungen gibt es bei San Antonio Spurs Caps?

Folgende Ausführungen werden aktuell bei San Antonio Spurs Caps angeboten :

- New Era 59Fifty Cap (Fitted)
- New Era 9Fifty Cap (Snapback)
- New Era 9Forty Cap (Adjustable)
- New Era Wintermützen
- Mitchell & Ness Snapback
- Mitchell & Ness 110 Flexfit Cap (Adjustable)
- Mitchell & Ness Beanies

Welche Farben und Logos sind am bei San Antonio Spurs Caps am beliebtesten?

Die Teamfarben der San Antonio Spurs sind schwarz, silber und weiß. Die meisten San Antonio Spurs Caps sind daher in diesen Farben. Das ursprüngliche Logo war ein schwarzer Schriftzug mit grauem 3D-Effekt. Das U war liegend dargestellt und hatte eine Spore unten. Der Stadtname ist in schwarz darüber. 1990 wurde das Logo angepasst und bekam einen dreifarbigen Hintergrund in türkis, pink und orange. Diese Farben sollten die mexikanische Bevölkerung in der Stadt repräsentieren und das Logo war als Fiesta Logo bekannt. 2003 verschwanden die Farben wieder und der Schriftzug wurde modernisiert. Der 3D Effekt fiel weg und das U mit der Spore war nicht mehr liegend. Der Schriftzug war leicht gebogen und hatte einen grauen Hintergrund mit schwarzer Außenkontur. 2017 kam die letzte Anpassung, bei der der Hintergrund wieder entfernt wurde und die Buchstaben - bis auf das U mit der Spore - komplett vereinfacht wurden. Die meisten San Antonio Spurs Caps verwenden das aktuelle Logo. Retro-Varianten gibt es mit dem letzten Logo in grau oder der Fiesta Variante.

Beliebteste San Antonio Spurs Caps:

- schwarzes Snapback mit Fiesta Logo
- schwarzes Snapback mit Team Arch Logo
- schwarzes Curved Visor mit aktuellem Logo
- schwarzes Snapback mit dem U mit der Spore

Welche Capformen sind bei San Antonio Caps am beliebtesten?

Die meisten NBA Fans tragen gerne Snapback Caps, wie sie seit den 90er Jahren getragen werden mit geradem Schirm und hoher Krone. New Era 9Fifty und Mitchell & Ness Snapbacks gehören zu dieser Kategorie. Wer lieber gebogene Schirme mag kann bei New Era 9Fifty Stretch Caps oder 110 Flexfit Caps von Mitchell & Ness zuschlagen. Klassische Baseballcaps mit flacher Krone und gebogenem Schirm sind von New Era als 9Forty erhätlich. Fitted Caps wie 59Fifty von New Era spielen unter NBA Fans kaum eine Rolle, werden aber von Sammlern gerne getragen.

Von welchen Marken bietet TOPPERZSTORE aktuell San Antonio Spurs Caps an?

Klassische Logos gibt bei Mitchell & Ness und aktuelle bei New Era. Diese beiden Firmen bieten San Antonio Spurs Caps in Europa an.

Bietet TOPPERZSTORE exklusive San Antonio Spurs Caps an?

Aktuell bieten wir keine exklusive San Antonio Spurs Caps an, bauen unser NBA Sortiment aber gerade aus. Solltest du also Wünsche haben für spezielle San Antonio Spurs Caps kannst du uns deine Ideen gerne schicken.

Newsletter abonnieren und 10% sparen:
folge uns: