Kostenloser Retourversand
Schneller gratis Versand ab 50€
Riesenauswahl an Caps & Jerseys
Kostenlose Hotline (DE): 0800 400 5066

New Orleans Pelicans Caps

Die New Orleans Pelicans sind eine recht junge NBA Franchise. Nichts desto Trotz haben sie dank Spielern wie Chris Paul, Anthony Davis oder Zion Williamson eine große Fanbase. New Orleans Pelicans Caps sind wegen des Logos und der Teamfarben sehr beliebt. Zum Kaufratgeber

Die New Orleans Pelicans sind eine recht junge NBA Franchise. Nichts desto Trotz haben sie dank Spielern wie Chris Paul, Anthony Davis oder Zion Williamson eine große Fanbase. New Orleans Pelicans... mehr erfahren »
New Orleans Pelicans Caps

Die New Orleans Pelicans sind eine recht junge NBA Franchise. Nichts desto Trotz haben sie dank Spielern wie Chris Paul, Anthony Davis oder Zion Williamson eine große Fanbase. New Orleans Pelicans Caps sind wegen des Logos und der Teamfarben sehr beliebt. Zum Kaufratgeber

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

NEW ORLEANS PELICANS CAPS KAUFRATGEBER:

Die New Orleans Pelicans wurden ursprünglich 1988 als Charlotte Hornets gegründet. 2002 zogen die Hornets nach New Orleans und nannten sich ab da an New Orleans Hornets. 2013 trennte man sich vom alten Namen und der Geschichte der Hornets vor 2002 und heißt seitdem New Orleans Pelicans, was auch viel besser zur Region passt. Die Teamfarben, das Logo und die Trikots wurden ebenfalls gewechselt so dass es einen kompletten Neuanfang gab. Die New Orleans Hornets spielen in der Southwest Division der Western Conference. Die Heimspiele werden im Smoothie King Center in New Orleans vor bis zu 16.867 Zuschauern gespielt.

Als die Hornets 2002 nach New Orleans zogen hatten sie eine ordentliche Truppe beisammen. Das Team rund um Baron Davis schaffte es mehrfach in die Playoffs. 2005 mussten die Hornets wegen der Verwüstungen durch Hurricane Katrina nach Oklahoma City ausweichen und hießen zwischenzeitlich New Orleans/Oklahoma City Hornets. In diesem Jahr wurde Chris Paul im Draft gezogen und sollte schnell der Franchise Player des Teams werden. Mit Spielern wie Peja Stojakovic, David West und Tyson Chandler gewannen sie 2008 ihre Division, verloren aber in den Playoffs gegen Titelverteidiger San Antonio Spurs. Ende 2010 musste die NBA die Franchise kaufen, da der vorherige Eigentümer finanziell nicht mehr in der Lage war das Team zu halten. In der Zeit sollte Chris Paul für Pau Gasol und Lamar Odom zu den Lakers getradet werden, doch die NBA legte ihr Veto ein, da sie meinten dass der Deal nicht fair sei. Letztlich wurde Paul zu den Clippers getradet und der Neuaufbau der Hornets begann. 2012 wurde der neue Franchise Player Anthony Davis gedraftet und mit ihm begann eine neue Ära, als das Team sich 2013 in New Orleans Pelicans umbenannte. 2016 wurde Davis mit DeMarcus Cousins ein weiterer Star an die Seite gestellt, doch das Team konnte sich im Westen nie wirklich behaupten. Als Anthony Davis einen Trade verlangte wurde er kurz vor der Saison 2019 für einige junge Talente zu den Los Angeles Lakers getradet. In dem folgenden Draft wählten die Pelicans mit dem ersten Pick das künftige Gesicht der Franchise: Zion Williamson.

Welche Capformen und Ausführungen gibt es bei New Orleans Pelicans Caps?

Folgende Ausführungen werden aktuell bei New Orleans Pelicans Caps angeboten :

- New Era 9Fifty Snapback
- New Era 9Forty Adjustable
- New Era 59Fifty Fitted
- New Era Wintermütze
- Mitchell & Ness Wintermütze
- Mitchell & Ness Snapback
- Mitchell & Ness 110 Flexfit

Welche Farben und Logos sind am bei New Orleans Pelicans Caps am beliebtesten?

Die Teamfarben der New Orleans Pelicans sind blau, gold und rot. Die meisten New Orleans Pelicans Caps sind dementsprechend blau, rot und klassisch schwarz. Das Logo zeigt einen weißen Pelikan mit goldenen Flügeln und rotem Schnabel über einem goldenen Basketball. Oberhalb steht in weiß NEW ORLEANS auf blauem Grund und unterhalb in weiß PELICANS auf rotem Grund. Die Fleur de Lis ist ebenfalls in Rot oberhalb vom Logo eingebaut. Als Sekundärlogo wird diese ebenfalls verwendet mit dem Pelikan innendrin, oder aber der Schriftzug NOLA. Beim Umzug der Hornets 2003 wurde noch das alte türkis-lilane Hornissenlogo verwendet, mit Basketballsneakern und gelbem Basketball in der Hand. Dieses findet bei New Orleans Pelicans Caps aber inzwischen keine Verwendung mehr.

Beliebteste New Orleans Pelicans Caps:

- grünes Snapback mit aktuellem Logo in lila
- schwarzes Fitted Cap mit rot-silbernem Sekundärlogo
- blaues curved Visor Cap mit aktuellem Logo
- blaues Snapback mit rotem aktuellem Logo

Welche Capformen sind bei New Orleans Pelicans Caps am beliebtesten?

Die beliebtesten New Orleans Pelicans Caps sind Snapback Caps. Diese haben einen flachen Schirm, eine feste hohe Krone und sind größenverstellbar. Mitchell & Ness Snapbacks und New Era 9Fifty Snapbacks fallen unter diese Kategorie. Wer gebogene Schirme bevorzugt wird beim New Era 9Forty fündig. Einen Mix aus modernen Curved Visors und klassischen Snapbacks bietet das 110 Flexfit Snapback von Mitchell & Ness. Bei Capsammlern sind Fitted Caps wie 59Fifty von New Era sehr beliebt.

Von welchen Marken bietet TOPPERZSTORE aktuell New Orleans Pelicans Caps an?

Wir bieten New Orleans Pelicans Caps von den beiden in Europa lizensierten Marken New Era und Mitchell & Ness an. Bei New Era bekommt ihr aktuelle Teamlogos während Mitchell & Ness klassische Logos auf den Caps verwendet.

Bietet TOPPERZSTORE exklusive New Orleans Pelicans Caps an?

Exclusive NBA Caps werden aktuell bei uns ausgebaut. Von den New Orleans Pelicans bieten wir bereits welche an, sind aber immer offen für neue Vorschläge. Solltest du also Ideen für ein spezielles New Orleans Pelicans Cap haben, so schreibe uns gerne eine Mail mit deinen Vorstellungen.

Newsletter abonnieren und 10% sparen:
folge uns: