Keine Verzögerungen beim Versand!
Schneller gratis Versand ab 50€
Riesenauswahl an Caps & Jerseys
Kostenlose Hotline (DE): 0800 400 5066

MINNESOTA TIMBERWOLVES CAPS

Die Minnesota Timberwolves haben mit dem Wolf eines der beliebten Logos der NBA. Spieler wie Kevin Garnett, Stephon Marbury, Kevin Love oder Karl Anthony Towns steigerten das Interesse an Minnesota Timberwolves Caps umso mehr - egal ob mit aktuellem Logo oder dem klassischen mit Wald . Zum Kaufratgeber

Die Minnesota Timberwolves haben mit dem Wolf eines der beliebten Logos der NBA. Spieler wie Kevin Garnett, Stephon Marbury, Kevin Love oder Karl Anthony Towns steigerten das Interesse an... mehr erfahren »
MINNESOTA TIMBERWOLVES CAPS

Die Minnesota Timberwolves haben mit dem Wolf eines der beliebten Logos der NBA. Spieler wie Kevin Garnett, Stephon Marbury, Kevin Love oder Karl Anthony Towns steigerten das Interesse an Minnesota Timberwolves Caps umso mehr - egal ob mit aktuellem Logo oder dem klassischen mit Wald . Zum Kaufratgeber

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

MINNESOTA TIMBERWOLVES CAPS KAUFRATGEBER:

Die Minnesota Timberwolves wurden 1989 gegründet. Sie spielen in der Northwest Division der Western Conference. Ihre Heimspiele tragen sie im Target Center in Minneapolis vor bis zu 18.798 Zuschauern aus. Der Name ist auf den in Minnesota beheimateten Wolf zurückzuführen. Die ersten Jahre waren von Misserfolg gekennzeichnet. Rookies wie Luc Longley, Christian Laettner oder Isaiah Rider konnten nicht wirklich einschlagen. Erst mit dem Draft von Kevin Garnett 1995 und Stephon Marbury im Jahr darauf begann eine erfolgsversprechende Zeit. Die Timberwolves spielten regelmäßig in den Playoffs und Garnett wurde 2004 zum MVP der NBA gewählt. Das vielversprechende Duo hielt aber nur 2 Jahre, denn Stephon Marbury verließ die Timberwolves wegen unterschiedlicher Vorstellung eines neuen Vertrags. Nach 12 Jahren ohne wirkliche Teamerfolge wurde Kevin Garnett zu den Boston Celtics getradet und Kevin Love wurde ab 2008 zum Schlüsselspieler der Wolves. 2014 wurde dieser im Tausch für Andrew Wiggins an die Cavaliers weitergegeben und 2015 draftete man mit Karl-Anthony Towns den nächsten Franchise Player, der 2017 mit Jimmy Butler einen echten Star an die Seite gestellt bekam. Butler kam aber mit Wiggins und Towns nicht zurecht und wechselte schnell den Club wieder. Zuletzt wurde dann auch Wiggins für D’Angelo Russell von den Golden State Warriors getradet, so dass die Zukunft jetzt in den Händen von Towns und Russell liegt.

Welche Capformen und Ausführungen gibt es bei Minnesota Timberwolves Caps?

Folgende Ausführungen werden aktuell bei Timberwolves Caps angeboten :

- 110 Flexfit Snapback von Mitchell & Ness
- Klassisches Snapback von Mitchell & Ness
- Beanies von Mitchell & Ness
- 9Fifty Snapback von New Era
- 9Forty Adjustable von New Era
- Wintermützen von New Era

Welche Farben und Logos sind am bei Minnesota Timberwolves Caps am beliebtesten?

Die Teamfarben der Minnesota Timberwolves sind blau, grün und grau. Die meisten Minnesota Timberwolves Caps sind schwarz oder blau. Das aktuelle Logo zeigt seit 2017 einen heulenden grauen Wolf von der Seite in einem blauen Basketball. Das Auge, die Nase und ein Stern sind grün. Der Teamname steht im Kreis angeordnet außen am Basketball. Davor war das Logo ein Wolfskopf von vorne, der hinter grünen Tannen hervorschaut und die Zähne fletscht. Links war der Wolf grau und rechts schwarz, mit gelben Augen und einer blauen Kontur aussen. Der Teamname stand drunter in grau und blau. Dieses Logo wurde von 1997 bis 2017 verwendet, wobei 2009 eine Anpassung der Details und Farben vorgenommen wurde. Das ursprüngliche Teamlogo war ein grauer Basketball mit blauen Konturen, in dem ein blauer Wolf von der Seite schaute. Seine Augen waren grün, genau wie die Außenkontur des Logos. Unter dem Kreis stand Minnesota in einer grünen Schreibschrift und Timberwolves in blau und fetten Lettern. Die meisten Minnesota Timbervolves Caps haben das aktuelle Logo, wobei es auch Oldschool Varianten gibt, die das ursprüngliche Logo verwenden.

Beliebteste Minnesota Timberwolves Caps:

- schwarzes Snapback mit Team Arch Logo
- blaues Curved Cap mit aktuellem Logo
- schwarzes Curved Cap mit ursprünglichem Logo
- grünes Snapback mit Team Arch Logo

Welche Capformen sind bei Minnesota Timberwolves Caps am beliebtesten?

Die beliebtesten Capformen richten sich immer nach der aktuellen Mode. Aktuell sind Caps mit gebogenem Schirm angesagt, wie die 9Forty von New Era oder 110 flexfit von Mitchell & Ness. In den 90ern waren Snapbacks angesagt und erlebten in den letzten Jahren wieder ein Revival. Wer auf dieser Caps steht wird beim klassischen Mitchell & Ness Snapback und New Era 9Fifty fündig.

Von welchen Marken bietet TOPPERZSTORE aktuell Minnesota Timberwolves Caps an?

Aktuell werden NBA Caps von Mitchell & Ness und New Era angeboten. Die klassischen Logos sind auf Mitchell & Ness Caps zu finden, während New Era die aktuellen Logos auf den Caps verwendet.

Bietet TOPPERZSTORE exklusive Minnesota Timberwolves Caps an?

Aktuell bauen wir unser Sortiment im Bereich der NBA Exclusive Caps aus. Bei den Minnesota Timberwolves ist daher ein Cap in der Mache, aber wenn du bestimmte Vorstellungen hast, wie dein Traumcap aussehen soll, dann schreibe uns gerne eine Nachricht.

Newsletter abonnieren und 10% sparen:
folge uns: