Keine Verzögerungen beim Versand!
Schneller gratis Versand ab 50€
Riesenauswahl an Caps & Jerseys
Kostenlose Hotline (DE): 0800 400 5066

LOS ANGELES CLIPPERS CAPS

Die Los Angeles Clippers haben es von Buffalo über San Diego nach Los Angeles geschafft. Nachdem sie lange Zeit ein graue Maus Image hatten wurden sie erst als Lob City populär und gelten aktuell dank Superstars Kawhi Leonard und Paul George als eines der heißesten Teams der NBA. Zum Kaufratgeber

Die Los Angeles Clippers haben es von Buffalo über San Diego nach Los Angeles geschafft. Nachdem sie lange Zeit ein graue Maus Image hatten wurden sie erst als Lob City populär und gelten aktuell... mehr erfahren »
LOS ANGELES CLIPPERS CAPS

Die Los Angeles Clippers haben es von Buffalo über San Diego nach Los Angeles geschafft. Nachdem sie lange Zeit ein graue Maus Image hatten wurden sie erst als Lob City populär und gelten aktuell dank Superstars Kawhi Leonard und Paul George als eines der heißesten Teams der NBA. Zum Kaufratgeber

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

LOS ANGELES CLIPPERS CAPS KAUFRATGEBER:

Die Los Angeles Clippers wurden 1970 als Buffalo Braves gegründet. Nachdem sie die ersten Jahre im Bundestaat New York spielten zogen sie 1978 nach San Diego und benannten sich aufgrund der dort verbreiteten Segelschiffe in Clippers. Nur 6 Jahre später kaufte Milliardär Donald Sterling das Team und beschloss, dass die Franchise neben den Lakers das zweite Team in Los Angeles werden sollte. 2014 musste dieser das Team aber nach einem Rassismus-Skandal auf drängen der NBA verkaufen. Seitdem ist der ehemalige Microsoft-Chef Steve Ballmer der Eigentümer. Die Clippers spielen ihre Heimspiele im Staples Center in Downtown L.A. und teilen sich die Arena mit den Lakers. Als Buffalo Braves hatte das Team mit Bob McAdoo den Liga-MVP in ihren Reihen. In der Zeit in San Diego gehörte das Team zu den schlechtesten der ganzen NBA. Wirkliche Stars waren bei den Clippers eine Rarität. Erst mit dem Trio Chris Paul, DeAndre Jordan und Blake Griffin wurden die Clippers durch den Lob City Spielstil unter Coach Doc Rivers populär. Doch als der große Erfolg dennoch ausblieb wechselten alle drei Stars nach und nach zu anderen Teams. Mit einer jungen Truppe konnten die Clippers trotzdem achtbare Erfolge einheimsen und verpflichteten in der Free Agency 2019 den Finals-MVP der Vorsaison Kawhi Leonard gemeinsam mit Allstar Paul George. Seitdem gilt das Team als eines der besten in der NBA und verkaufen seitdem auch eine Menge Los Angeles Clippers Caps.

Welche Capformen und Ausführungen gibt es bei Los Angeles Clippers Caps?

Folgende Ausführungen werden derzeit bei Los Angeles Clippers Caps angeboten:

- Snapbacks:
New Era 9Fifty
Mitchell & Ness Snapback
- Curved Visor:
New Era 9Forty
Mitchell & Ness 110 Flexfit

- Fitteds:
New Era 59Fifty

Welche Farben und Logos sind bei Los Angeles Clippers Caps am beliebtesten?

Die Teamfarben der Los Angeles Clippers sind aktuell rot und blau. Die meisten Los Angeles Clippers Caps sind in diesen Farben oder in schwarz. Das momentane Logo zeigt den Clippers Schriftzug im Fokus. Ober- und unterhalb sind rote und blaue Linien. Mittig oberhalb der Schrift sind die Konturen eines Basketballs mit einem ineinader Verschachtelten LAC zu sehen. Während LA in rot gehalten ist, ist das C blau. Dieses Logo wird seit 2015 verwendet. Davor nutzen die Clippers die Konturen eines sich nach rechts bewegenden roten Basketballs in dem in blau der Teamname stand. Dieses Logo wurde bereits 1983 in San Diego eingeführt und später dann nur beim Stadtnamen ergänzt. Das erste Logo in San Diego zeigte 1979 einen blauen Kreis, der für Wasser stand, mit einem roten Kreis als Sonne und drei weißen Dreiecken als Segel. Darunter stand der Teamname. Als Buffalo Braves wurde von 1972 bis 1978 ein blaues B als Logo verwendet, welches eine rote Feder in der Mitte hatte. Der Teamname stand in rot darunter. Die meisten Los Angeles Clippers Cap nutzen das aktuelle Logo oder eine Variation dessen. Als Throwback Caps werden auch die Logos vor 2011 verwendet. Die San Diego Clippers oder Buffalo Braves Logos sieht man auf Caps hingegen nur sehr selten.

Beliebteste Los Angeles Clippers Caps:

schwarzes 59Fifty mit aktuellem Logo
blaues Snapback mit aktuellem Logo
schwarzes 110 Flexfit mit aktuellem Logo
blaues 9Forty mit aktuellem Logo

Welche Capformen sind bei Los Angeles Clippers Caps am beliebtesten?

Los Angeles Clippers Caps sind in allen Formen beliebt. Wer ein Fitted Cap haben möchte greift zum 59Fifty von New Era. Fans von Snapbacks haben die Wahl zwischen New Era 9Fifty oder Mitchell & Ness Snapbacks. Wer klassische Kappenformen bevorzugt wird bei New Era 9Forty oder Mitchell & Ness 110 Flexfit Caps fündig.

Von welchen Marken bietet TOPPERZSTORE aktuell Los Angeles Clippers Caps an?

Los Angeles Caps mit klassischen Logos werden von Mitchell & Ness produziert. Aktuelle Varianten findet man von New Era in unserem Angebot.

Bietet TOPPERZSTORE exklusive Los Angeles Clippers Caps an?

Bei TOPPERZSTORE findest eine ganze Bandbreite an speziellen Caps aus der NBA. Die Los Angeles Clippers sind da keine Ausnahme. Stöbere einfach in der Teamkategorie und solltest du Wünsche für weitere Los Angeles Clippers Caps haben, so lasse es uns einfach per Mail wissen.

Newsletter abonnieren und 10% sparen:
folge uns: